Einkaufsfinanzierung

Sie haben für einen lukrativen Auftrag den Zuschlag bekommen. Um diesen ausführen zu können, müssen Sie die notwendigen Rohstoffe einkaufen, aber die Liquiditätslage lässt dies nicht zu.

In diesem Fall helfen wir gerne weiter und vermitteln Ihnen eine auftragsbezogene Finanzierung durch unsere Kooperationspartner, die alleine auf das betreffende Grundgeschäft abstellen kann aber nicht muß und nicht ausschließlich auf Ihre Liquiditäts- oder Bonitätssituation.

Sie können den Auftrag annehmen, ohne Ihre Liquiditätssituation weiter zu belasten.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und wir besprechen die Ihren Auftrag betreffenden Möglichkeiten.

Bestellerkredit

Aufgrund der international komplexer werden Situationen im Bereich der Finanzierungen, fällt es ausländischen Bestellern oft schwer, sich auf ihren lokalen Märkten zu angemessenen Konditionen zu finanzieren. Die Gewährung von Zahlungszielen durch den deutschen Exporteur gewinnt hierdurch an Bedeutung und kann entscheidend für die Wettbewerbsfähigkeit des deutschen Exporteurs sein.

Damit Sie Ihre Kreditlinien nicht durch die Finanzierung des Zahlungszieles des Exportauftrages belasten, können Sie dem ausländischen Importeur die jeweilige Finanzierung mithilfe eines Bestellerkredits anbieten.

Sprechen Sie uns auf diese Möglichkeit an, wir helfen Ihnen gerne weiter.