Factoring

Unter Factoring versteht man den fortlaufenden Ankauf von Rechnungen, die aus Waren - oder Dienstleistungen resultieren. Der Unternehmer als Forderungsverkäufer erhält hierdurch umgehend Liquidität und ist gegen den Forderungsausfall abgesichert. Er ist flexibler in seinen Entscheidungen und kann unabhängig von der Einschätzung fremder Kapitalgeber seiner eigentlichen Aufgabe - unternehmerische Entscheidungen zu treffen - nachgehen.

Sie bleiben Herr im eigenen Haus!

Wir holen für Sie unverbindlich Angebote geeigneter Gesellschaften ein. Diese stellen wir Ihnen vor und beraten Sie bei der Auswahl der Gesellschaft, die für Ihre Bedürfnisse am besten geeignet ist.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf, damit wir für Sie tätig werden können und Ihnen zu mehr Liquidität verhelfen.

© Wikipedia | Benjamin Bohrmann